Ausstellung Eva Recordon – abstrakte expressive experimentelle Malerei

KUNSTMARKT ’17 RAVENSBURG

EINLADUNG ZUM KUNSTMARKT ’17
Kunsthalle Ravensburg
24. Nov. – 22. Dez. 2017

Ausstellungseröffnung: Freitag, 24.11.2017, 16 h

 

abstraktion orange 80×100 cm
wild life 80 x 80 xm

   

Advertisements

Ausstellung Galerie im Science Park Ulm

AUSSTELLUNG EVA RECORDON – SYNERGIEN noch bis 11.10.2017

   4 fb

Kunst auf drei Etagen

Galerie im Science Park Ulm
Lise-Meitner-Str. 5-7
D 89081 Ulm/Donau

Die Bilderzyklen von Eva Recordon vereinen leuchtende, kraftspendende Farben, die energetisch zwischen Aufladung und Entladung changieren. Der Betrachter nimmt Energien, kraft der abstrakten Kompositionen, wahr und vermag diese positive Farbaura als aufwühlenden und harmonischen Erfahrungsraum aus dem Bild für sich aufzunehmen.

Die Vielschichtigkeit der Abstraktionen breiten durch dynamische Pinselstriche und Spachtelduktus komplexe Topographien auf die Leinwandoberfläche. Das Relief der Bildzyklen végé-toiles und rouge domine lässt frappierende Texturen durch organischen Materialeinsatz entstehen. Diese plastischen Einschreibungen machen den unverwechselbaren Charakter der Bildwelten der Künstlerin offenbar.

Eva Recordon ist gebürtige Ulmerin. Seit einer Dekade ist sie zwischen ihrer Stuttgarter AtelierGalerie, in der sie häufig zu Konzeptausstellungen und kulturellen Soireen einlädt und dem Süden der Provence unterwegs, wo sie neue Kraft sammelt, vom Licht und der Balance unberührter Natur inspiriert, Ihre Ausstellungen vorbereitet, die international auf Reisen gehen.

Ausstellung Galerie im Science Park Ulm

Vernissage Ausstellung Eva Recordon – Synergien

 

Herzliche Einladung zur Vernissage am 13.7.2017

GALERIE IM SCIENCE PARK ULM
Kunst auf drei Etagen
Ausstellung vom 14.07. bis 11.10.2017
Vernissage am 13.7.2017, 19 h

Lise-Meitner-Str. 5-7
D 89081 Ulm/Donau

In die Arbeiten wird der Kuenstler Peter Degendorfer mit bewaehrtem Esprit einfuehren.
Fuer den musikalischen Part sorgt der grandios aufspielende E-Cellist Friedemann Dähn.

 

 

Die Bilderzyklen von Eva Recordon vereinen leuchtende, kraftspendende Farben, die energetisch zwischen Aufladung und Entladung changieren. Der Betrachter nimmt Energien, kraft der abstrakten Kompositionen, wahr und vermag diese positive Farbaura als aufwühlenden und harmonischen Erfahrungsraum aus dem Bild für sich aufzunehmen.

Die Vielschichtigkeit der Abstraktionen breiten durch dynamische Pinselstriche und Spachtelduktus komplexe Topographien auf die Leinwandoberfläche. Das Relief der Bildzyklen végé-toiles und rouge domine lässt frappierende Texturen durch organischen Materialeinsatz entstehen. Diese plastischen Einschreibungen machen den unverwechselbaren Charakter der Bildwelten der Künstlerin offenbar.

Eva Recordon ist gebürtige Ulmerin. Seit einer Dekade ist sie zwischen ihrer Stuttgarter AtelierGalerie, in der sie häufig zu Konzeptausstellungen und kulturellen Soireen einlädt und dem Süden der Provence unterwegs, wo sie neue Kraft sammelt, vom Licht und der Balance unberührter Natur inspiriert, Ihre Ausstellungen vorbereitet, die international auf Reisen gehen.

          

 

 

Sommer Salon 2017

SOMMERSALON 2017
Galerie Dengler und Dengler
Rosenbergstrasse 102A – 70193 Stuttgart
26.6. – 28.7.2017
Vernissage 23.06.2017, 19 h

source bleue – 80 x 120 cm –  mixed media

dengeler-sommersalon-nice.jpg